zum Inhalt springen

Archäologisches Institut

Fachberater_in für akademische Fragen (Beratung bei Planung deines Studienvorhabens im Ausland und der inhaltlichen Absprache deines Learning Agreements) und Ansprechpartner für die Anerkennung deiner im Ausland erbrachten Leistungen: Jun.-Prof. Dr. Thoralf Schröder.

Bewerbungsbesonderheiten: Das Bewerbungsprozedere umfasst das Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars und die Abgabe des Ausdrucks der Bestätigungs-Email zusammen mit dem Deckblatt, außerdem ein persönliches Vorsprechen bei Herrn Dr. Thoralf Schröder. Du wirst nach Ablauf der Bewerbungsfrist für ein Auswahlgespräch kontaktiert.

Bewerbungsbesonderheiten:
Bewerbungen fachfremder Studierenden werden nicht angenommen.

Land

Stadt

Universität

Anzahl der Plätze, Study Cycle

Belgien

Leuven

Katholieke Universiteit Leuven

2 (je ein Semester), B/M/PhD

Frankreich

Lille

Université de Lille

1, B/M

Griechenland

Athen

National and Kapodistrian University of Athens

2, B/M/PhD

Griechenland

Thessaloniki

Aristoteleio Panepistimio Thessalonikis

2 (je ein Semester), B

Italien

Rom

Università degli Studi di Roma - La Sapienza

3, B/M/PhD

Italien

Siena

Università degil Studi di Siena

2, B/M/PhD

Österreich

Salzburg

Universität Salzburg

2, B/M/PhD

Österreich

Wien

Universität Wien

3, B/M/PhD

Rumänien

Klausenburg

Universitatea Babeș-Bolyai

2 (je ein Semester), B/M/PhD

Schweiz

Basel

Universität Basel

2, B/M/PhD

Spanien

Tarragona

Universitat Rovira I Virgili

2, PhD

Türkei

Antalya

Akdeniz Üniversitesi

2 (je ein Semester), PhD

Türkei

Istanbul

Istanbul Üniversitesi

2, B/M/PhD

 B = Bachelor, M = Master, PhD = Doctor of Philosophy

Hinweis: Master-Studierende können auch über einen ausgeschriebenen Bachelor-Platz an einer Partneruniversität studieren, sie sind dann allerdings an das Kursangebot innerhalb des Bachelor-Grades gebunden. Diese Kurse können nach Absprache mit dem/der jeweiligen Fachberater_in ggf. trotzdem als Masterkurse angerechnet werden.